Muster der Menschheit – Inspirationen zur Mathematik und zum Rechnen

Februar 14, 2009

Wenn Gedichte im Garten der Mathematik wildern

Filed under: Literatur,Mathematik,Schreibstube,Schreibwerkstatt — by mathebuch @ 6:48 pm
Tags: , ,

Zwei Amerikanerinnen laden ein, Gemeinsamkeiten zwischen Lyrik und Mathematik zu sehen

Originell ist der Ansatz zu diesem Buch auf jeden Fall: Marcia Birken und Anne C. Coon laden ein, mit Hilfe der Mathematik in der Dichtung Muster zu finden. Die Autorinnen haben über 25 Jahre lang am renommierten Rochester Institute of Technology Berührungspunkte zwischen Mathematik und Dichtung gesucht, Studenten dazu angehalten, Bezüge zu erkennen und herzustellen. Das Ergebnis ist ein erfrischender Anstoß, die auf den ersten Blick disparaten Disziplinen einmal ganz neu zu betrachten.

zur Besprechung von Ute Eisinger

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

Es gibt noch keine Kommentare.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: