Muster der Menschheit – Inspirationen zur Mathematik und zum Rechnen

Dezember 8, 2012

Matilda-Effekt

Den Matilda-Effekt kannte ich noch nicht. Besser gesagt: Den Effekt schon, aber dass er einen Namen trägt, wusste ich nicht. Die Beiträge von Frauen in den Naturwissenschaften wurden oft systematisch verdrängt und geleugnet. Am Ende dann als Forschungsergebnisse und Entdeckungen von Männern ausgegeben. Ziemlich dreist, aber wirksam.

Aufgefallen war mir der Begriff nach der Lektüre des Artikels Vergessene Koryphäen – Frauen in der Wissenschaft gestern und heute.
Ach ja, und ewig grüßt das Murmeltier, dachte ich bei mir. Immer werden die gleichen Frauen heruntergebetet: Hypatia, Hildegard von Bingen, Lise Meitner, Marie Curie.

Wäre langsam Zeit für den Matthäus-Effekt. Verdient hätten wir uns ihn.

Advertisements

1 Kommentar »

  1. […] Den Matilda-Effekt kannte ich noch nicht. D. h. den Effekt schon, nur nicht seinen Namen. […]

    Pingback von Sammelmappe » Blog Archive » Matilda-Effekt — Dezember 8, 2012 @ 3:40 pm |Antwort


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: