Muster der Menschheit – Inspirationen zur Mathematik und zum Rechnen

September 22, 2016

Warum ich Mathe mag

Filed under: Fundstücke,Kunterbuntes,Links,Mathematiker,Mathematikerin — by mathebuch @ 4:53 pm
Tags: , , ,

Mathematik in den Mainstream-Medien kommt eher selten vor und falls doch, dann in Zusammenhang mit spektakulären Forschungsergebnissen.

Hier im SPON gibt es ausnahmsweise eine Fotostrecke, da sagen junge Mathematiker innen und Mathematiker, warum sie Mathe mögen.

Advertisements

2 Kommentare »

  1. Als Linguistin sage ich: Mathematik ist auch eine Sprache, mit der man die Welt beschreiben kann. (Darauf bin ich nicht ganz allein gekommen. Den Anstoß gab meine Mathematiklehrerin in der Oberstufe, die sich sehr mühen musste, mein Verständnis für Mathematik zu wecken und in Bezug auf Kurvendiskussion etwas Ähnlliches sagte.)

    Kommentar von Trippmadam — September 23, 2016 @ 6:13 am |Antwort

  2. Mathe ist eine Welt aus ganz unterschiedlichen Sprachen und Dialekten. Wer die Sprache der Logik spricht muss noch lange nicht die der Algebra beherrschen oder die Zahlentheber die Analogie stimmt schon, denke ich.

    Kommentar von mathebuch — September 23, 2016 @ 9:55 am |Antwort


RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: