Muster der Menschheit – Inspirationen zur Mathematik und zum Rechnen

August 14, 2017

Johanna Weber

Filed under: Fundstücke,Kunterbuntes,Links,Mathematiker — by mathebuch @ 10:47 am
Tags: , ,

Über drei Jahrzehnte faszinierte die „Concorde“ die Welt.

Dass das erste zivile Überschallflugzeug der Welt überhaupt abheben konnte, war auch der Mathematikerin Johanna Weber zu verdanken. Die Düsseldorferin gehörte zum Entwicklungsteam des legendären Deltaflüglers.

Juli 31, 2017

Frauenförderung durch Mentorinnen-Programm

Filed under: Fundstücke,Kunterbuntes,Mathematikerin — by mathebuch @ 8:43 am
Tags: , , ,

Mathematik-Studentin sucht Mathematikerin

Elf hessische Hochschulen starten ein Mentoring-Netzwerk mit Unternehmen, um Wissenschaftlerinnen zu fördern. Es gibt schon einige gute Erfahrungen.

Eine tanzende Mathematikerin

Filed under: Fundstücke,Kunterbuntes,Links,Mathematikerin — by mathebuch @ 8:30 am
Tags: ,

Das Leben als unlösbare Aufgabe

Die Mathematikerin Nermin Salepci entzieht sich im Tanz jeder Berechenbarkeit

Juli 10, 2017

Begabt – Die Gleichung eines Lebens

Filed under: Fundstücke,Kunst,Kunterbuntes,Links,Mathematikerin — by mathebuch @ 6:19 am
Tags: ,

Filmtipp: Begabt – Die Gleichung eines Lebens
Frank Adler (Chris Evans) lebt gemeinsam mit seiner Nichte Mary (Mckenna Grace), die er anstatt ihrer eigenen Eltern großgezogen hat, in einem kleinen Küstenort in Florida. Mary ist ebenso lebhaft wie intelligent und aufgrund ihrer Leistungen in der Schule, vor allem in Mathematik, vermutet ihre Lehrerin Bonnie (Jenny Slate) schon bald, dass Mary hochbegabt sein könnte. Frank will davon jedoch nichts wissen, sondern möchte Mary ein weitgehend normales Leben abseits von Leistungsdruck und Intelligenztests ermöglichen. Doch als seine eigene Mutter Evelyn (Lindsay Duncan) davon erfährt, ist es mit dem geruhsamen Leben der Patchwork-Familie vorbei, denn Evelyn hat große Pläne für ihre Enkeltochter. Doch Frank beschließt, für das Wohl seiner Nichte zu kämpfen und erhält dabei Unterstützung von Bonnie, die ihrerseits ein Auge auf den attraktiven alleinerziehenden Ersatzvater geworfen hat, sowie von seiner resoluten Vermieterin und Freundin Roberta (Octavia Spencer).

Juni 22, 2017

Cédric Villani

Filed under: Fundstücke,Kunterbuntes — by mathebuch @ 4:47 am
Tags: ,

Frankreichs Top-Mathematiker wird PolitikerIn Frankreich ist er bekannt wie ein Popstar. Nun sitzt der Mathematiker Cédric Villani in der Nationalversammlung – als Abgeordneter für Macrons Partei En Marche.

Juni 1, 2017

Portrait eines Mathematikers

Filed under: Fundstücke,Links,Mathematiker — by mathebuch @ 4:53 am
Tags: ,

Die Lebenswege von Naturwissenschaftlern sind immer wieder spannend.
Hier gibt es ein Portrait des Mathematiker László Székelyhidi von der Universität Leipzig.

Außerdem lernen wir einen mathematischen Körper namens Gömböc kennen:

Der russische Mathematiker Wladimir Igorewitsch Arnold (1937-2010) hatte diesen dreidimensionalen Körper mit jeweils nur einer stabilen und einer labilen Gleichgewichtslage bereits theoretisch berechnet, aber erst 2006 konnten die ungarischen Wissenschaftler Gábor Domokos und Péter Várkonyi einen Gömböc – was sich aus dem Wort Gömb für Kugel ableitet – tatsächlich produzieren

April 12, 2017

Das Ei in der Kunst

Filed under: Fundstücke,Geometrie,Kunst — by mathebuch @ 10:28 am
Tags: , ,

Die vollkommene Geometrie
Das Ei in der Kunst als Metapher für vermisste Geborgenheit und Behausung. Die Formgebung der Natur ist vom Menschen nicht zu verbessern.

März 30, 2017

Numberphile

Filed under: Fundstücke,Kunterbuntes,Links — by mathebuch @ 4:40 am
Tags: , ,

Numberphile ist ein wunderbares, englisches GemeinschaftsVideo-Blog rund um Mathematik und Zahlentheorie.
Reinschauen lohnt sich auf alle Fälle.

Numberphile gibt es auch als Videokanal auf YouTube, auf Twitter und auf Facebook.

Januar 23, 2017

Die dunkle Seite der Mathematik,

oder warum wir uns die Angst vor Mathe nicht mehr leisten können

Ohne es zu wollen, hat die Mathematikerin und Bloggerin Cathy O’Neil DAS Buch zur US-Wahl geschrieben: »Weapons of math destruction«. Sie beschreibt darin, wie Big Data die Demokratie gefährdet, allen voran der Facebook-Algorithmus. Im Interview erklärt sie auch, was das Netzwerk mit einer nervigen Karaoke-Party zu tun hat.

zum Interview

Januar 16, 2017

Katherine Johnson

Filed under: Fundstücke,Kunterbuntes,Links,Mathematikerin — by mathebuch @ 8:52 am
Tags: , ,

Astronauten wie John Glenn und Neil Armstrong sind in den 1960er Jahren die Gesichter der amerikanischen Raumfahrt. Doch möglich machen die Mondlandung unter anderem Leute wie die Mathematikerin Katherine Johnson. Als eine der ersten Frauen arbeitet die Afroamerikanerin bei der Flugforschung der Nasa – zu einer Zeit, als vielerorts noch Rassentrennung herrscht.

weiter zum Artikel bei der Rheinpfalz

Nächste Seite »

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.